Schokoladenmuffins

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokoladenmuffins
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
298
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien298 kcal(14 %)
Protein5 g(5 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker16 g(64 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K2 μg(3 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure10 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,5 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium296 mg(7 %)
Calcium41 mg(4 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren9,8 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin45 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
12
Zutaten
200 g Zartbitterschokolade ca. 70 %ig
100 g Butter
200 ml Milch
1 Ei
100 ml Schlagsahne
100 g Zucker
250 g Mehl
2 TL Speisestärke
1 EL Backpulver
1 Prise Salz
Papierförmchen für die Muffinform
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZartbitterschokoladeMilchButterSchlagsahneZuckerEi

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C vorheizen.
2.
Die Schokolade mit einem Messer in kleine Stücke hacken. Die Butter in einem Topf erhitzen. Milch, Ei, saure Sahne und Zucker mit dem Handrührgerät verquirlen. Mehl, Speisestärke, Backpulver und Salz in einer Schüssel gut vermischen. Milchmischung, Butter und Schokostücke zugeben und mit einem Kochlöffel zügig zu einer homogenen Masse verrühren.
3.
Papierförmchen in die Muffinform setzen. Den Teig einfüllen und glatt streichen.
4.
Die Muffins auf mittlerer Schiene ca. 30 Min. backen. Anschließend etwa 10 Min. in der Form auskühlen lassen, auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen. Nach Belieben zum Servieren Förmchen entfernen.
Schlagwörter