Selbstgemachte Lasagne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Selbstgemachte Lasagne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
982
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien982 kcal(47 %)
Protein48 g(49 %)
Fett52 g(45 %)
Kohlenhydrate79 g(53 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,2 g(24 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K19 μg(32 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin19 mg(158 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure77 μg(26 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin14,7 μg(33 %)
Vitamin B₁₂5,3 μg(177 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium1.209 mg(30 %)
Calcium526 mg(53 %)
Magnesium122 mg(41 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink8,3 mg(104 %)
gesättigte Fettsäuren27,6 g
Harnsäure232 mg
Cholesterin153 mg
Zucker gesamt10 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für die Béchamelsauce
2 EL
2 EL
400 ml
laktosefreie Milch 3,8 % Fett
Für die Bolognese
1
2
1
1 Stange
500 g
gemischtes Hackfleisch
1 EL
1 EL
300 g
stückige Tomaten Dose
150 ml
1 EL
frisch gehackter Oregano
Pfeffer aus der Mühle
Außerdem
50 g
Butter für die Form und oben drauf
12
100 g
geriebener laktosefreier Emmentaler

Zubereitungsschritte

1.
Für die Béchamelsauce die Butter in einem kleinen Topf schmelzen lassen. Das Mehl einrühren und unter Rühren nach und nach die Milch einfließen lassen. Einige Minuten sämig einköcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
2.
Eine große eckige Auflaufform dünn ausbuttern.
3.
Für die Bolognese die Zwiebel, den Knoblauch, die Möhre und den Sellerie waschen, putzen bzw. schälen und fein würfeln. Das Hackfleisch im heißen Olivenöl krümelig braten. Zwiebel, Knoblauch, Möhre und Sellerie hinzufügen und kurz mitschwitzen. Das Tomatenmark unterrühren und die Tomaten mit der Brühe hinzufügen. Etwa 30 Minuten leise köcheln lassen, bis die Sauce schön sämig ist. Den Oregano dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
5.
Zum Einschichten etwas Fleischsauce auf dem Boden einer Auflaufform verteilen. Darauf 3 Nudelplatten legen und diese mit etwas Béchamelsauce bestreichen. So fortfahren, bis alle Zutaten eingeschichtet sind. Mit der restlichen Béchamelsauce abschließen. Mit dem Emmentaler bestreuen und mit Butterflocken belegt im Ofen ca. 45 Minuten goldbraun backen.