Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Shrimps-Hühnchen-Curry mit Ananas

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Shrimps-Hühnchen-Curry mit Ananas
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
2
Portionen
2
2
1
2
4
120 g
frische Ananas geschält und gewürfelt
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
2 TL
½ TL
2 TL
400 ml
Koriandergrün zum Anrichten
150 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelMöhreZwiebelHähnchenbrustfiletAnanasÖl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln schälen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Möhren schälen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken.

2.

Hähnchenfleisch würfeln und im heißen Öl anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen, herausnehmen.

3.

Kartoffeln, Möhren und Zwiebel im Bratfett unter Rühren anbraten. Salzen und pfeffern. Restliche Gewürze unterrühren, die Brühe und Kokosmilch angießen und ca. 8 Min. köcheln lassen. Hähnchenfleisch wieder zugeben, weitere 5 Min. köcheln lassen. Garnelen und Ananas zugeben und 2-3 Min. mitköcheln lassen, dann Curry nochmals abschmecken. In Schälchen anrichten und nach Belieben mit Koriandergrün garniert servieren.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie Hähnchenbrustfilet am besten würfeln
Wie Sie Hähnchenbrustfiletwürfel ganz einfach braten
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar