Stockfisch mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Stockfisch mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 2 d. 50 min
Fertig
Kalorien:
1060
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.060 kcal(50 %)
Protein172 g(176 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate57 g(38 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,8 g(29 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D11,3 μg(57 %)
Vitamin E12,1 mg(101 %)
Vitamin K241,1 μg(402 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin39,3 mg(328 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure182 μg(61 %)
Pantothensäure4,6 mg(77 %)
Biotin24,3 μg(54 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C271 mg(285 %)
Kalium4.121 mg(103 %)
Calcium229 mg(23 %)
Magnesium193 mg(64 %)
Eisen11,6 mg(77 %)
Jod1.190 μg(595 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure1.097 mg
Cholesterin300 mg
Zucker gesamt10 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
150 g
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
4 EL
trockener Weißwein
400 g
1
2
2
große weiße Zwiebeln
Für das Knoblauchöl
1
Olivenöl kalt gepresst
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
StockfischKartoffelMehlWeißweinSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Den Stockfisch in eine Schüssel legen und mit kaltem Wasser bedecken. Den Fisch 1-2 Tage einweichen. Dabei das Wasser so oft wie möglich wechseln, damit der fisch Salz verliert.
2.
Mehl mit Pfeffer, wenig Salz und Rosmarinpulver mischen. Den Stockfisch abtropfen lassen, trocken tupfen und in Tranchen schneiden, dann im Mehl wenden. Das Mehl etwas andrücken. Eine Bratreine mit Öl einfetten und den Fisch hineinlegen. Den Fisch mit 4 EL Olivenöl und dem Weißwein beträufeln. In den vorgeheizten Backofen schieben und bei (Umluft 200°) in ca. 20 Min. goldbraun braten. Einmal wenden.
3.
Broccoli waschen, in Röschen schneiden und in Salzwasser ca. 6 Min. blanchieren. Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und der Länge nach vierteln. Die Paprikaviertel unter dem Backofengrill von beiden Seiten grillen. Kartoffeln mit der Schale in reichlich Wasser ca. 20-25 Min. garen, dann abschütten. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in reichlich Salzwasser 20 Min. garen. Gut abtropfen lassen.
4.
Vom Knoblauch die Zehen abzupfen, schälen und in feine Scheiben schneiden. 150 ml Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin goldgelb braten. Er sollte auf keinen Fall dunkler gebraten werden, da er sonst bitter schmeckt. Also das Öl sofort aus der Pfanne gießen, sobald der Knoblauch die richtige Farbe hat.
5.
Den Stockfisch mit dem Gemüse auf Teller anrichten und mit Knoblauchscheiben und dem Knoblauchöl beträufelt servieren. Überschüssiges ÖL kann man in einem Schraubglas gut aufheben.