Süßer Fruchtjoghurt

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Süßer Fruchtjoghurt

Süßer Fruchtjoghurt - Simpel, aber richtig lecker!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
230
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien230 kcal(11 %)
Protein7 g(7 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure36 μg(12 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin10,6 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium511 mg(13 %)
Calcium215 mg(22 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren3,4 g
Harnsäure28 mg
Cholesterin13 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K6,7 μg(11 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure34 μg(11 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin10,7 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium506 mg(13 %)
Calcium211 mg(21 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren3,4 g
Harnsäure26 mg
Cholesterin13 mg

Zutaten

für
6
Zutaten
250 g Himbeeren (TK oder frisch)
4 Feigen
8 getrocknete entsteinte Datteln
6 Blätter Minze
40 g Pekannüsse
800 g Joghurt (3,5 % Fett)
3 EL flüssiger Honig
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Himbeeren antauen lassen bzw. waschen und trockentupfen.

2.

Feigen waschen, trockentupfen und in je 6–8 Spalten schneiden. Datteln vierteln.

3.

Minze waschen, trockenschütteln und Blätter in feine Streifen schneiden. Pecannüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften. Herausnehmen und grob hacken.

4.

Joghurt mit 1 EL Honig und Minze verrühren. Die Hälfte der Früchte und die Nüsse in 6 Schalen füllen, Joghurt darübergeben und mit restlichen Früchten garnieren.