Tarte mit Feigen

4
Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Tarte mit Feigen

Tarte mit Feigen - Feiner Kuchengenuss mit Himbeersauce abgerundet.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig
Kalorien:
317
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Himbeeren punkten nicht nur mit ihren Geschmack, sondern auch mit einem üppigen Anteil von Polyphenolen wie z.B. Quercetin und Kämpferol. Diese natürlichen Farbstoffe können unsere Körperzellen vor schädigenden Einflüssen schützen und üben auf Herz und Kreislauf eine positive Wirkung aus.

Heimische Himbeeren haben von Juni bis August Saison. Im reifen Zustand sind die Früchte druckempfindlich, daher locker auf einem großen Teller ausgebreitet und kühl lagern. Oder möglischst bald verbrauchen. Außerhalb der Saison stellen Himbeeren aus der Tiefkühltruhe eine gute Alternative dar.

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien317 kcal(15 %)
Protein8,1 g(8 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0,8 g(3 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure37 μg(12 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium365 mg(9 %)
Calcium94 mg(9 %)
Magnesium62 mg(21 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren6,2 g
Harnsäure26 mg
Cholesterin77 mg

Zutaten

für
12
Zutaten
200 g Dinkel-Vollkornmehl
125 g Honig
125 g kalte Butter
3 Eier
getrocknete Hülsenfrüchte zum Blindbacken
¼ TL Vanillepulver
150 ml Mandeldrink (Mandelmilch)
180 g gemahlen Mandelkerne
6 frische Feigen
400 g Himbeeren
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Tarteform (10x30 cm)

Zubereitungsschritte

1.

Aus Dinkelmehl, 50 g Honig, 125 g stückige Butter und 1 Ei zügig einen geschmeidigen Mürbeteig kneten. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 60 Minuten kalt stellen.

2.

Teig zwischen zwei Klarsichtfolien in Größe der Form ausrollen. In die Form legen, einen Rand formen und mit Backpapier belegen. Mit Hülsenfrüchten beschweren. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten vorbacken. Anschließend herausnehmen, die Hülsenfrüchte entfernen und abkühlen lassen.

3.

Für die Füllung 2 Eier mit 40 g Honig, Vanillepulver, Mandeldrink und Mandeln verrühren. Auf dem Boden der Tarte verteilen. Feigen waschen und halbieren. In die Creme drücken und im Backofen ca. 30 Minuten goldbraun backen.

4.

Für die Sauce die Beeren waschen, verlesen und zusammen mit dem restlichen Honig pürieren.

5.

Kuchen nach Belieben warm oder abgekühlt servieren und die Sauce dazu reichen.