0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tee-Eier
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
194
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien194 kcal(9 %)
Protein15 g(15 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D3,2 μg(16 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K10,1 μg(17 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure89 μg(30 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin28,3 μg(63 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium196 mg(5 %)
Calcium115 mg(12 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin436 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Eier
1 EL schwarzer Tee
2 Zimtstangen in Stücke gebrochen
3 Sternanis
1 TL grobes Salz
120 ml dunkle Sojasauce
Außerdem
½ TL 5-Gewürze-Mischung
2 EL geröstete Sesamsamen
2 EL Kristallsalz
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SojasauceSesamsamenEiTeeZimtstangeSternanis
Produktempfehlung
Je mehr Risse in der Schale sind, desto besser der Marmoreffekt!

Zubereitungsschritte

1.
Die Eier in einem Topf mit kaltem Wasser bedecken, zum Kochen bringen und 5 Minuten köcheln lassen. Die Eier abgießen, in Eiswasser abschrecken und vorsichtig auf die Arbeitsfläche klopfen, sodass die Schale rundherum Risse bekommt.
2.
Zurück in den Topf legen und den Tee, die Zimstange, den Sternanis, das grobe Salz, die Sojasauce sowie 1 l Wasser zugeben. Zum Kochen bringen und zugedeckt 1 Stunde köcheln lassen.
3.
Das Kristallsalz im Mörser etwas zerstoßen, Sesam und Gewürzpulver zugeben, vermengen. Die Eier schälen und auf kleinen Tellern mit der Gewürzmischung anrichten.