Tomaten-Auberginen-Gratin

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Tomaten-Auberginen-Gratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
428
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien428 kcal(20 %)
Protein17 g(17 %)
Fett36 g(31 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K18,9 μg(32 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,5 mg(46 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure133 μg(44 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin20,1 μg(45 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium829 mg(21 %)
Calcium344 mg(34 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren17,1 g
Harnsäure53 mg
Cholesterin226 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
8
Olivenöl zum Braten
Pfeffer aus der Mühle
200 ml
3
60 g
geriebener Käse z. B. Greyerzer
50 g
geriebener Parmesan
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneKäseParmesanAubergineTomateOlivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Auberginen waschen, Enden abschneiden, in Scheiben schneiden, salzen und etwa 30 Minuten Wasser ziehen lassen.
2.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
3.
Die Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln und entkernen. Die Auberginen abspülen und trocken tupfen. Etwas Öl erhitzen und die Auberginenscheiben portionsweise von beiden Seiten goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Die Auberginenscheiben mit den Tomaten dachziegelartig in eine Gratinform schichten. Die Sahne mit den Eiern und dem Greyerzer verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Über das Gemüse gießen und mit dem Parmesan bestreuen. Im Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen.