Ungarisches Rindergulasch mit Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ungarisches Rindergulasch mit Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Kalorien:
352
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien352 kcal(17 %)
Protein23 g(23 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,6 g(15 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K25,5 μg(43 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin11,1 mg(93 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure73 μg(24 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin10,3 μg(23 %)
Vitamin B₁₂4,8 μg(160 %)
Vitamin C88 mg(93 %)
Kalium1.043 mg(26 %)
Calcium41 mg(4 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink5,6 mg(70 %)
gesättigte Fettsäuren10,9 g
Harnsäure143 mg
Cholesterin87 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
Rindfleisch aus der Oberschale
2
2
300 g
1
200 g
3 EL
2 TL
800 ml
1 TL
edelsüßes Paprikapulver
2 TL
scharfes Paprikapulver
Pfeffer aus der Mühle
frische Petersilie für die Garnitur
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Die Möhre schälen und in Scheiben schneiden.

2.

Die Kartoffeln waschen, schälen und in grobe Würfel schneiden. Die Paprika waschen, halbieren, das Kerngehäuse und die weißen Häute entfernen und in Stifte schneiden. Die Haut der Tomaten kreuzweise einritzen und mit kochendem Wasser überbrühen, anschließend häuten.

3.

Das Butterschmalz in einem Topf erhitzen, das Fleisch hineingeben und von allen Seiten scharf anbraten. Anschließend die Zwiebeln zugeben und kurz glasig dünsten. Das Tomatenmark zugeben, kurz mitbraten und mit der Fleischbrühe ablöschen. Das Gulasch etwa 40 Minuten kochen lassen und nach Bedarf noch etwas Brühe angießen.

4.

Nach 40 Minuten das Gemüse und die Kartoffeln zugeben und noch einmal 30 Minuten garen. Anschließend mit dem Paprikapulver, dem Salz und dem Pfeffer würzen und abschmecken. Mit frisch gehackter Petersilie und Paprikapulver bestreut servieren.