Wasserkressesalat mit dicken Bohnen, Tomaten und Parmesan

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wasserkressesalat mit dicken Bohnen, Tomaten und Parmesan
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
275
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien275 kcal(13 %)
Protein15 g(15 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K11,5 μg(19 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,5 mg(46 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure100 μg(33 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin9,5 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C67 mg(71 %)
Kalium773 mg(19 %)
Calcium239 mg(24 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren4,7 g
Harnsäure68 mg
Cholesterin12 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g frische dicke Bohnen gepult
Salz
2 Kästchen Gartenkresse
300 g Kirschtomaten
100 g getrocknete, eingelegte Tomaten in Öl
1 Knoblauchzehe
4 EL Olivenöl
2 EL heller Balsamessig
Pfeffer aus der Mühle
60 g frisch gehobelter Parmesan
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
dicke BohnenKirschtomateTomateParmesanOlivenölSalz

Zubereitungsschritte

1.
Die Bohnen waschen und in kochendem Salzwasser 6-8 Minuten blanchieren, abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
2.
Die Kresse abschneiden. Die Kirschtomaten waschen und klein schneiden. Die getrockneten Tomaten gut abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Den Knoblauch abziehen, zu den Tomaten pressen und mit den Tomatenstreifen, der Kresse, dem Öl und Essig mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Teller anrichten und mit frisch gehobeltem Parmesan bestreut servieren. Nach Belieben frisches Baguette dazu reichen.