Wildspargel-Quiches

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wildspargel-Quiches
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig
Kalorien:
341
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien341 kcal(16 %)
Protein8 g(8 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K15,6 μg(26 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium199 mg(5 %)
Calcium153 mg(15 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren15,9 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin139 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
12
Für den Teig
250 g Mehl
125 g weiche Butter
1 Ei
1 Prise Salz
weiche Butter für das Blech
Mehl zum Arbeiten
Für die Füllung
300 g Wildspargel
Salz
4 Frühlingszwiebeln
2 Knoblauchzehen
300 g Crème fraîche
3 Eier
200 ml Schlagsahne
80 g geriebener Emmentaler
2 EL Schnittlauchröllchen
Pfeffer aus der Mühle
Muskat

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl mit der Butter, dem Ei und Salz zu einem glatten Teig verkneten. Nach Bedarf ein wenig kaltes Wasser zufügen. Zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.
2.
Für die Füllung den Spargel abbrausen, die Enden abschneiden und in Salzwasser etwa 1 Minute blanchieren. Abschrecken, gut abtropfen lassen und in 2-3 cm lange Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Crème fraîche mit den Eiern, der Sahne und dem Käse glatt rühren. Den Knoblauch, die Frühlingszwiebeln, den Schnittlauch und den Spargel untermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
3.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Mulden eines Muffinbackblechs ausbuttern.
4.
Den Mürbteig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 4 mm dünn auswellen und 12 Kreise (ca. 10-12 cm Durchmesser) ausstechen. Die Mulden des Backblechs damit auskleiden. Die Spargelmasse einfüllen und im Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen.
5.
Aus dem Ofen nehmen und einige Minuten leicht abkühlen lassen. Vom Blech nehmen und noch warm oder ausgekühlt servieren.