Wirsing-Möhren-Topf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wirsing-Möhren-Topf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
140
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien140 kcal(7 %)
Protein8 g(8 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,4 g(31 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,6 mg(63 %)
Vitamin K28 μg(47 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure115 μg(38 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin3,6 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C134 mg(141 %)
Kalium875 mg(22 %)
Calcium193 mg(19 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure126 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
½ Stange Lauch
2 Möhren
1 kleiner Wirsing ca. 750 g
2 EL Rapsöl
1 ⅕ l Gemüsebrühe
1 Lorbeerblatt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise gemahlener Kümmel
1 Prise gemahlener Piment
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RapsölZwiebelMöhreWirsingLorbeerblattSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Möhren schälen, längs halbieren und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Den Wirsing waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
2.
Das Öl in einen heißen Topf geben und darin die Zwiebel glasig schwitzen. Den Lauch, Möhren und Wirsing dazu geben, kurz mitschwitzen, dann mit der Brühe aufgießen, Lorbeerblatt zufügen und ca. 30 Minuten leise gar köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Piment abschmecken.