Zitronenhähnchen mit Schalotten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zitronenhähnchen mit Schalotten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
493
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien493 kcal(23 %)
Protein73 g(74 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K23,5 μg(39 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin46,8 mg(390 %)
Vitamin B₆1,8 mg(129 %)
Folsäure47 μg(16 %)
Pantothensäure2,9 mg(48 %)
Biotin9,2 μg(20 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium1.226 mg(31 %)
Calcium102 mg(10 %)
Magnesium100 mg(33 %)
Eisen4,4 mg(29 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure587 mg
Cholesterin193 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 ⅕ kg Hähnchen (1 Hähnchen)
Zitronen
6 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
125 g Schalotten
2 Möhren
2 Stangen Staudensellerie
1 Bund Basilikum
100 ml Hühnerfond
1 unbehandelte Zitrone
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Hähnchen abspülen, trockentupfen und in 4 Portionsstücke schneiden. Den Saft von 1/2 Zitrone, 2 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren. Die Hähnchenteile kräftig damit einreiben. Hähnchenteile in einen flachen Bräter (oder auf die Fettpfanne des Backofens) legen.

2.

Schalotten pellen und in Spalten schneiden. Möhren schälen und in Stifte schneiden. Sellerie putzen, abspülen und in feine Scheiben schneiden. Basilikum abbrausen (etwas zum Servieren abnehmen), trockenschütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Gemüse mit der Hälfte der Basilikumblättchen um die Hähnchenteile verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3.

Übrigen Zitronensaft, restliches Olivenöl und den Hühnerfond darüber gießen. Die unbehandelte Zitrone in dünne Scheiben schneiden und mit in den Bräter geben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3-4, Umluft: 180 Grad) ca. 40 Minuten backen. Dabei die Hähnchenteile immer wieder mit dem Bratenfond bepinseln. Mit Basilikumblättchen bestreut anrichten.