Zucchini-Gratin

4
Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Zucchini-Gratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
249
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien249 kcal(12 %)
Protein9 g(9 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K36,7 μg(61 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,2 mg(52 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure53 μg(18 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin13,6 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C61 mg(64 %)
Kalium905 mg(23 %)
Calcium128 mg(13 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren8,1 g
Harnsäure73 mg
Cholesterin34 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Zucchini
400 g festkochende Kartoffeln
200 g Champignons
Butter für die Form
2 Knoblauchzehen
4 EL Ajvar Glas
200 ml Milch
100 ml Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL frisch gehackte Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Zucchini waschen, putzen und in schmale Scheiben schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und ebenfalls in schmale Scheiben schneiden oder hobeln. Die Pilze putzen, abreiben und in schmale Scheiben schneiden. Mit den Kartoffel- und Zucchinischeiben dachziegelartig in eine gebutterte Auflaufform schichten. Den Knoblauch abziehen und mit Ajvar, der Milch und der Sahne verrühren, salzen, pfeffern und über das Gemüse gießen. Mit Petersilie bestreut im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten backen. Herausnehmen und sofort servieren.