Zucchiniblüten mit Füllung

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Zucchiniblüten mit Füllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
1599
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.599 kcal(76 %)
Protein45 g(46 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate327 g(218 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe25,9 g(86 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K45 μg(75 %)
Vitamin B₁1,7 mg(170 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin37,2 mg(310 %)
Vitamin B₆3,5 mg(250 %)
Folsäure322 μg(107 %)
Pantothensäure8,5 mg(142 %)
Biotin10,2 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C395 mg(416 %)
Kalium8.023 mg(201 %)
Calcium324 mg(32 %)
Magnesium470 mg(157 %)
Eisen18,9 mg(126 %)
Jod78 μg(39 %)
Zink9,4 mg(118 %)
gesättigte Fettsäuren3,2 g
Harnsäure341 mg
Cholesterin33 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
12
Zutaten
12 Zucchiniblüten
Zum Füllen
250 gekochte Kartoffeln
1 Zucchini
1 EL Öl
200 g Ricotta
1 Ei
100 g geriebener Bergkäse
Salz
Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RicottaBergkäseÖlZucchiniblüteKartoffelZucchini
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Blüten behutsam waschen und trocken tupfen. Die Kelche vorsichtig öffnen und die Blütenstempel mit den Staubgefäßen abknipsen.
2.
Die Kartoffeln schälen, klein würfeln. Die Zucchini waschen, kleine würfeln und in einer Pfanne mit Öl andünsten. Die entstandene Flüssigkeit abschütten, zur Seite stellen, Kartoffeln, Ricotta und die Hälfte vom Käse untermengen, das Ei zugeben, unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Füllung mit einem Löffel in die Blüten füllen und die Blütenenden leicht verzwirbeln.
3.
Die Zucchiniblüten nebeneinander in eine geölte Auflaufform legen und mit dem restlichen Käse bestreuen, im vorgeheizten Ofen bei 180° ca. 20 Min. backen. Auf Tellern anrichten und nach Bleiben mit wenig Paprika-Basilikumsalat servieren.