Apfel-Fruchtaufstrich mit Grapefruit

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Apfel-Fruchtaufstrich mit Grapefruit
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
66
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Grapefruits enthalten den Bitterstoff Naringenin, der die Fettverbrennung pusht. Vitamin C unterstützt zudem die Abwehrkräfte. Das Pektin aus der Grapefruit und den Äpfeln sowie die Ballaststoffe aus dem Agar-Agar tun dem Darm gut und unterstützen die Verdauung. Der Ingwer hilft mit seinen ätherischen Ölen Gingerol und Linalool gegen Bauchkrämpfe, Verstopfungen und Blähungen.

Nach Belieben kann der Fruchtaufstrich zum Beispiel mit  Zimt oder Minze verfeinert werden. Ungeöffnet ist der Aufstrich bis zu einem Jahr haltbar; nach dem Öffnen sollte das Glas im Kühlschrank aufbewahrt werden.

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien66 kcal(3 %)
Protein0,4 g(0 %)
Fett0,1 g(0 %)
Kohlenhydrate15,3 g(10 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,2 mg(2 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure9,7 μg(3 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C8,2 mg(9 %)
Kalium66,7 mg(2 %)
Calcium13 mg(1 %)
Magnesium3,9 mg(1 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod2,4 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure6,8 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelGrapefruitKokosblütenzuckerIngwerAgar-Agar

Zutaten

für
2
Zutaten
200 g
gelbe Grapefruit (1 gelbe Grapefruit)
400 g
grüne Äpfel z. B. Granny Smith
50 g
Ingwer nach Belieben mehr oder weniger
200 g
2 gestr. TL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Grapefruit rundherum mit einem scharfen Messer schälen, sodass keine weiße Haut mehr zu sehen ist. Dann die Filets zwischen den Häuten herausschneiden, die übrigen Häute auspressen und den Saft auffangen. Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und sehr fein würfeln. Mit dem Grapefruitsaft und den Filets vermengen. Den Ingwer schälen und in feine Streifen schneiden. Mit dem Kokosblütenzucker und dem Agar-Agar zur Obstmischung geben und gut durchmengen.

2.

In einem großen Topf bei starker Hitze und stetigem Rühren aufkochen lassen. Etwa 5 Minuten sprudelnd kochen und dabei immer gut umrühren. Dann eine Gelierprobe durchführen und den Aufstrich sofort in heiß ausgespülte Gläser randvoll einfüllen. Gut verschließen, für ca. 10 Minuten auf den Kopf stellen, wenden und auskühlen lassen.

Zubereitungstipps im Video