Apfel-Sauerkraut-Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfel-Sauerkraut-Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
192
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien192 kcal(9 %)
Protein6 g(6 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,8 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,5 mg(63 %)
Vitamin K48,2 μg(80 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,4 mg(20 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure85 μg(28 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin10,7 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C97 mg(102 %)
Kalium644 mg(16 %)
Calcium99 mg(10 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure36 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt14 g

Zubereitungsschritte

1.

Apfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. Sofort mit 2 EL Zitronensaft beträufeln. Sauerkraut in einer Schüssel mit zwei Gabeln auseinander zupfen, mit den Apfelspalten mischen. Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen, alle weißen Innenhäute entfernen, waschen und fein würfeln.

2.

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Mit den Paprikawürfeln zum Kraut geben. Restlichen Zitronensaft mit Öl, Salz und Pfeffer zu einer Marinade verrühren und den Salat damit vermengen. Die Sonnenblumenkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Öl anbraten und darüberstreuen.