0

Apfelkuchen mit Erdnuss-Baiser-Topping

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfelkuchen mit Erdnuss-Baiser-Topping
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
1 h 15 min
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 20 Stücke
2 kg
½
Zitrone Saft
4
2
350 g
300 g
100 g
400 g
1 P.
5 EL
gehackte Erdnüsse
1 Päckchen
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5

Ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Schritt 2/5

Die Äpfel waschen, schälen, das Kerngehäuse entfernen. Die Äpfel in 1 cm dicke Scheiben bzw. Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln.

Schritt 3/5

3 Eier trennen. Die Eigelbe und das restliche Ei mit 200 g Zucker, Joghurt und Erdnussbutter schaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen und unter die Eiermasse rühren. Den Teig auf das Backblech streichen.

Video Tipp
Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Schritt 4/5

Die Äpfel leicht überlappend auf dem Teig verteilen. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen (180°C) ca. 30 Minuten backen.

Schritt 5/5

Für den Baiser alle Eiweiße zu einem steifem Schnee schlagen. Den restlichen Zucker und Vanillezucker dabei einrieseln lassen. Ca. 5-10 Minuten weiter schlagen, bis eine weiß glänzende schnittfeste Masse entstanden ist. 3 EL gehackte Erdnüsse auf dem vorgebackenen Kuchen verteilen. Den Baiser locker auf den Äpfeln verstreichen. Im Ofen weitere ca. 15-20 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, restliche gehackte Erdnüsse darüber streuen und abkühlen lassen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 34% reduziert: Kaffeemaschinen von Aicok
VON AMAZON
31,59 €
Läuft ab in:
Bis zu 34% reduziert: Kaffeemaschinen von Aicok
VON AMAZON
94,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 34% reduziert: Kaffeemaschinen von Aicok
VON AMAZON
25,49 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages