Artischocken mit Käsehaube

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Artischocken mit Käsehaube
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
4
¼ l
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
1
2
150 g
frisch gehackte Petersilie zum Bestreuen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölArtischockeSalzPfefferZwiebelKnoblauchzehe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Artischocken waschen, die äußeren harten Blätter entfernen und der Länge nach halbieren, das Stroh entfernen und die Hälften in Salzwasser 10-15 Minuten fast gar kochen.

2.

Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.

3.

Abgießen und gut abtropfen lassen. In eine Auflaufform legen, in der Zwischenzeit die Brühe erhitzen. Die Atrischockenhälften salzen, pfeffern und mit dem Olivenöl beträufeln. Die Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und über die Artischocken streuen. Mit dem grob geriebenen Käse bestreuen und im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten goldbraun gratinieren.

4.

Mit etwas Petersilie bestreut servieren.