Asiatische Nudeln mit Straußenstreifen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Asiatische Nudeln mit Straußenstreifen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Kalorien:
600
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien600 kcal(29 %)
Protein39 g(40 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate63 g(42 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8 g(27 %)
Automatic
Vitamin A1,4 mg(175 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K41,9 μg(70 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin20,6 mg(172 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure134 μg(45 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin17,7 μg(39 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium1.054 mg(26 %)
Calcium132 mg(13 %)
Magnesium110 mg(37 %)
Eisen5,3 mg(35 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren3 g
Harnsäure225 mg
Cholesterin109 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Für die Marinade
1 Knoblauchzehe
5 EL Sojasauce
40 ml Sherry
2 EL Sesamöl
1 Prise Chilischote
Für die Nudeln
400 g Straußenfleisch Steak
300 g Mie-Nudel
300 g grüner Spargel
100 g Zuckerschoten
3 Möhren
2 cm Ingwer nach Belieben mehr
3 EL Sesamöl
2 EL Austernsauce
75 ml Gemüsebrühe
2 EL Sesamsamen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Knoblauchzehe abziehen und sehr fein hacken, mit Sojasoße, Sherry, Sesamöl und Chili mischen. Das Fleisch in Streifen schneiden. Die Hälfte der Marinade mit dem Fleisch in einen Gefrierbeutel geben, etwas einmassieren und 1 Stunde im Kühlschrank marinieren lassen.

2.

Die Nudeln nach Packungsaufschrift garen, abgießen, abschrecken und zur Seite stellen. Den Spargel waschen, die holzigen Enden entfernen und schräg in 4-5 cm lange Stücke schneiden. Die Karotten waschen, schälen und längs in Streifen hobeln. Den Ingwer schälen und klein haken, in die restliche Marinade geben.

3.

1 EL Öl im Wok erhitzen und das Fleisch unter rühren darin rundherum anbraten, aus dem Wok nehmen und das restliche Öl erhitzen. Den Spargel darin ca. 2-3 Min braten, das restliche Gemüse zugeben, weitere 1-2 Min unter Rühren braten, Austernsoße, Brühe und restliche Marinade zufügen und 2-3 Min. dünsten. Das Fleisch und die Nudeln zufügen, darin erhitzen und mit Sesam, Salz und Pfeffer abschmecken. In Schälchen füllen und sofort servieren.