Avocado-Erdnuss-Smoothie

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Avocado-Erdnuss-Smoothie

Avocado-Erdnuss-Smoothie - Cremiger kann ein Drink kaum sein.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
230
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien230 kcal(11 %)
Protein7 g(7 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D2,6 μg(13 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin7,5 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium692 mg(17 %)
Calcium145 mg(15 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren4,8 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin7 mg
Automatic (1 Glas)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K34 μg(57 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,7 mg(31 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin7,4 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium675 mg(17 %)
Calcium142 mg(14 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren4,7 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin7 mg

Zutaten

für
2
Zutaten
150 g kleine Avocado (1 kleine Avocado)
4 Stiele Koriander oder Petersilie
2 EL Limettensaft
20 g geröstete gesalzene Erdnusskern (2 EL)
125 ml Kefir
Cayennepfeffer
75 ml Milch (1,5 % Fett)
Salz
Paprikapulver
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Avocado halbieren, entkernen und Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale heben.
2.
Koriander waschen, trockenschütteln und Blätter abzupfen.
3.
Avocadofruchtfleisch mit Limettensaft, Erdnüssen, Kefir, etwas Cayennepfeffer und der Hälfte des Korianders in einem Mixer fein pürieren.
4.
Mit Milch auffüllen und mit Salz abschmecken. In 2 Gläser gießen, mit Paprikapulver bestreuen und mit restlichen Korianderblättern garnieren.