Smarte Energiebombe

Avocado-Krebssalat

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Avocado-Krebssalat

Avocado-Krebssalat - Hier isst das Auge mit!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
332
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die ungesättigten Fettsäuren aus der Avocado haben besonders positive Effelte auf Herz und Kreislauf. Das in der cremigen Frucht enthaltene Magnesium ist zudem wichtig für eine gute Funktion der Nerven und unterstützt beim Aufbau des Muskelgewebes.

Wer sich an den Krebssalat nicht herantraut oder diesen nicht sehr mag, kann als Alternative zum Beispiel Räucherlachs verwenden. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien332 kcal(16 %)
Protein20 g(20 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
1 Portion
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E7,4 mg(62 %)
Vitamin K20 μg(33 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin7,6 mg(63 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure30 μg(10 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin0,7 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium867 mg(22 %)
Calcium123 mg(12 %)
Magnesium98 mg(33 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod133 μg(67 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Harnsäure153 mg
Cholesterin138 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
30 ml
Limettensaft (Saft von 1 Limette)
2 EL
½
kleine rote Chilischote entkernt und fein gehackt
1
Frühlingszwiebel fein gehackt
1
große, reife Avocado
2 EL
200 g
frisches oder tiefgekühltes Krebsfleisch
Saisonale Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 Schale, 1 Messer, 1 Gabel

Zubereitungsschritte

1.
Für die Vinaigrette Limettensaft und Salz verrühren, das Öl unter Rühren nach und nach angießen. Chili und Frühlingszwiebel unterrühren.
2.

Die Avocado der Länge nach halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch auskratzen und ca. 3 mm an der Avocadoschale dran lassen. Das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden und sofort mit Zitronensaft beträufeln. Das Krebsfleisch mit der Gabel etwas zerrupfen und zu den Avocadowürfeln geben. Die Vinaigrette darüberträufeln und alle Zutaten gut mischen. Die Mischung in die Avocadoschalen füllen, abdecken und ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Kalt servieren.

Zubereitungstipps im Video