Bandnudeln mit Spinat und Feta

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Bandnudeln mit Spinat und Feta
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
550
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert550 kcal(26 %)
Protein22 g(22 %)
Fett18 g(16 %)
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlattspinatBandnudelnFetaÖlPinienkernePfeffer

Zutaten

für
4
Zutaten
weißer Pfeffer
600 g
2
mittelgroße Zwiebeln
2
400 g
5 EL
Öl (z. B. Olivenöl)
2 EL
(ca. 30 g) Pinienkerne
2 TL
getrocknete italienische Kräuter
100 g
Feta oder Schafskäse
evtl. Basilikum zum Garnieren
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Für die Nudeln reichlich Salzwasser aufkochen. Spinat verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Nudeln in das kochende Wasser geben und ca. 10 Minuten bissfest garen.

2.

Zwiebeln im heißen Öl unter Rühren glasig dünsten. Pinienkerne, Knoblauch und getrocknete Kräuter untermischen. Ca. 2 Minuten dünsten. Spinat zufügen, zusammenfallen lassen und alles gut mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3.

Käse grob raspeln oder zerbröckeln. Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Mit Spinat mischen und mit Käse bestreuen. Garnieren.

Video Tipps

Wie Sie Spinat perfekt putzen und waschen
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
 
Einfach und lecker!