Birnen-Porridge

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Birnen-Porridge
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
397
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert397 kcal(19 %)
Protein14,4 g(15 %)
Fett10,8 g(9 %)
Kohlenhydrate56,4 g(38 %)
Ballaststoffe6,03 g(20 %)
gesättigte Fettsäuren3,93 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
1
100 ml
35 g
300 ml
1 Prise
Jodsalz mit Fluorid
1 Prise
1 TL
Zitronenmelisseblatt zum Garnieren
2 TL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Birne waschen, vierteln, schälen, Kerngehäuse herausschneiden und in Spalten schneiden. Apfelsaft in einem Topf erhitzen und die Birnenspalten darin ca. 3 Minuten dünsten, herausnehmen.

2.

Haferflocken, Milch, Salz und Zimt zum Apfelsaft geben, aufkochen lassen, vom Herd ziehen und ca. 5 Minuten quellen lassen. Porridge in zwei Schälchen verteilen, die Birnen darauf geben und mit den Haselnüssen und den Leinsamen bestreuen. Mit Melisseblättchen garniert servieren.

 
Ich esse wirklich nicht viel, aber wie soll eine Person von 15g Haferflocken und einer halben Birne laenger als drei Minuten satte werden?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Fehler in der Mengenangabe. Das Rezept ist für 1 Portione. Danke für den Hinweis, wir werden es schnellstmöglich korrigieren.
 
Ein absolut tolles Frühstück - gibt's bei mir ganz oft, manchmal mit anderen Gewürzen und auch mal mit Birnensaft. Danke fürs tolle Rezept.