Blattspinat-Salat mit roten-und gelben Beten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blattspinat-Salat mit roten-und gelben Beten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Knollen gelbe Beete
2 kleine Knollen rote Beete
250 g Spinat frisch
Für das Dressing
1 kleine Zwiebel blau
1 EL Alfalfasame
6 EL Weißer Balsamico Essig
4 EL Olivenöl mit Knoblauch aromatisiert
Salz
Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpinatOlivenölZwiebelSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Die Beeten waschen und orsichtig von den Blättern befreien. Einen Topf mit Dämpfeinsatz mit etwas Salzwasser befüllen und die Beeten in den Dämpfeinsatz legen. Im geschlossenen Topf ca. 45-60 Min. dämpfen (je nach Größe). Mit einer Messerspitze nach 45 Min. vorsichtig hineinstechen und den Gardrad prüfen. fertige Beeten herausnehmen und abkühlen lassen.
2.
In der Zwischenzeit den Spnat waschen und trocken schütteln, auf Tellern verteilen.
3.
Die Schalotte abziehen, fein würfeln und mit den restlichen zutaten für das Dressing mischen.
4.
Die abgekühlten Beeten dünn schälen und in Scheiben schneiden, auf dem Salat verteilen.
5.
Alles mit dem Dressing beträufeln und sofort servieren.
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog