Feine Gemüseküche

Blumenkohlkuchen mit Grünkohl

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Blumenkohlkuchen mit Grünkohl

Blumenkohlkuchen mit Grünkohl - Schön würzig und voller Vitalstoffe

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
176
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Für den Schutz von Zellen und Nerven sorgt die antioxidative Wirkung von Vitamin E, das in Pinienkernen vorhanden ist. Blumenkohl enthält jede Menge Vitamin C, was unter anderem für ein intaktes Immunsystem große Bedeutung hat.

Probieren Sie den Kuchen auch mal mit Brokkoli anstatt Blumenkohl – das schmeckt ebenfalls richtig gut. Den Parmesan können Sie nach Belieben durch andere Hartkäsesorten, zum Beispiel Pecorino, ersetzen.

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien176 kcal(8 %)
Protein8 g(8 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K135,6 μg(226 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3 mg(25 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure84 μg(28 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin6,1 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C68 mg(72 %)
Kalium393 mg(10 %)
Calcium122 mg(12 %)
Magnesium31 mg(10 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren6,3 g
Harnsäure51 mg
Cholesterin77 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
12
Zutaten
1 kg Blumenkohl
Salz
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Rapsöl
200 g Schlagsahne
½ Bund Petersilie (10 g)
40 g Parmesan am Stück (30 % Fett i. Tr.)
3 Eier
200 g Frischkäse (45 % Fett i. Tr.)
Pfeffer
frisch abgeriebener Muskat
150 g Grünkohl
45 g Pinienkerne (3 EL)
Zubereitung

Küchengeräte

1 Springform (ca. 24 cm Durchmesser)

Zubereitungsschritte

1.

Blumenkohl putzen, waschen, in Röschen teilen. In kochendem Salzwasser 5–6 Minuten garen. Anschließend abschrecken, abtropfen lassen und grob zerkleinern. Springform mit Backpapier auslegen.

2.

Zwiebel und Knoblauch schälen und beides fein würfeln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin 4 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. Topf vom Herd nehmen, Sahne zugießen. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Parmesan fein reiben. Eier mit Frischkäse, Petersilie und Parmesan unter die Sahnemischung geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und Blumenkohl untermengen. Masse in die Springform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) in ca. 50 Minuten goldbraun backen.

3.

Inzwischen Grünkohl putzen, waschen und trocken schütteln. Blätter von den Blattrippen schneiden und kleiner zupfen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Grünkohl darin bei starker Hitze 5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pinienkerne in einer heißen Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze 3 Minuten anrösten. Blumenkohlkuchen aus dem Ofen, dann aus der Form nehmen, auf einer Platte anrichten und mit Grünkohl sowie Kernen servieren.