Bohnen-Safran-Couscous

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Bohnen-Safran-Couscous
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
577
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien577 kcal(27 %)
Protein17 g(17 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate66 g(44 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,6 g(32 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K37,6 μg(63 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,6 mg(47 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure106 μg(35 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin12,7 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium813 mg(20 %)
Calcium124 mg(12 %)
Magnesium149 mg(50 %)
Eisen4,9 mg(33 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren7,6 g
Harnsäure129 mg
Cholesterin17 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g Bohnen
350 g Wachsbohne
Salz
1 rote Chilischote
4 EL Cashewkerne
1 Knoblauchzehe
4 EL Olivenöl
1 TL Sambal oelek
400 ml Gemüsebrühe
1 Packung Safranfäden
300 g Couscous
2 EL Butter
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
CouscousCashewkernOlivenölButterSambal oelekSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Bohnen putzen, waschen und 15 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Die Bohnen gut abtropfen lassen. Chilischote putzen, waschen und in Ringe schneiden.

2.

Cashewkerne ohne Fett rösten. Knoblauch schälen, in Scheiben schneiden und zusammen mit der Chilischote in 2 EL Öl anbraten. Bohnen zugeben, mit Salz und Sambal würzen. 5 Minuten braten.

3.

Brühe aufkochen, Safran darin auflösen. Couscous und übriges Öl zugeben, umrühren und 5 Minuten quellen lassen.

4.

Couscous mit einer Gabel auflockern, Butter zugeben und mit Bohnen und Cashewkernen anrichten.