Brätapfel mit Cranberry und Granatapfel gefüllt

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brätapfel mit Cranberry und Granatapfel gefüllt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
306
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien306 kcal(15 %)
Protein5 g(5 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate49 g(33 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe7,1 g(24 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,7 mg(48 %)
Vitamin K13,9 μg(23 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure20 μg(7 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin10,5 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium448 mg(11 %)
Calcium29 mg(3 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure39 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt45 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
mittelgroße Äpfel
50 g
getrocknete Cranberrys
1
70
gehackte Mandelkerne
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
CranberryHonigApfelGranatapfelMandelkern

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Äpfel waschen, einen Deckel abschneiden und das Kernhaus mit einem Apfelausstecher heraus lösen. Vom Granatapfel Deckel und Boden abschneiden, an einer Seite einschneiden und die Schale nach Hinten auf-/umklappen. Mit einem kleinen Löffel die Kerne heraus lösen und zusammen mit den getrockneten Cranberries und dem Honig in einen Mixer geben. alles sehr klein zerhacken. Die gehackten Mandeln untermengen. Die Masse in die Äpfel füllen.
3.
Die Äpfel in eine Auflaufform stellen und im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten backen.
4.
Heiß oder kalt servieren.