Brokkoli-Lachs-Quiche

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brokkoli-Lachs-Quiche
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
292
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien292 kcal(14 %)
Protein10 g(10 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K76,6 μg(128 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure37 μg(12 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin4,3 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C41 mg(43 %)
Kalium246 mg(6 %)
Calcium133 mg(13 %)
Magnesium18 mg(6 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren12,7 g
Harnsäure42 mg
Cholesterin112 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
12
Mürbeteig
200 g
1 Msp.
1 Prise
125 g
1
Ei (Größe M)
2 EL
kaltes Wasser
Zum Belegen
500 g
150 g
100 g
mittelalter Gouda
Für den Guss
2
Eier (Größe M)
300 g
1 EL
geriebener Meerrettich
1 TL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Mehl mit Backpulver und Salz mischen. Butter in Stückchen, Ei und kaltes Wasser zugeben und alles schnell zu einem glatten Teig verkneten. Etwas Teig abnehmen und auf bemehlter Arbeitsfläche dünn ausrollen. Fische ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3-4, Umluft: 180 Grad) 8-10 Minuten backen. Übrigen Teig auf leicht bemehlter Fläche zu einem Rechteck (38x32 cm) ausrollen und eine gefettete Backschale damit auslegen. Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen. Bei gleicher Temperatur etwa 15 Minuten backen.

2.

In der Zwischenzeit Brokkoli putzen, in Röschen teilen und abspülen. In Salzwasser 4 Minuten blanchieren, abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Boden mit Brokkoli und Lachs belegen und mit Käse bestreuen. Für den Guss alle Zutaten miteinander verrühren und darüber gießen. Im Ofen weitere 25 Minuten backen. 10 Minuten ruhen lassen und noch warm mit den gebackenen Mürbeteig-Fischchen garniert servieren.