Seelenwärmer

Brombeer-Brotauflauf

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Brombeer-Brotauflauf

Brombeer-Brotauflauf - Das fruchtige Gratin schmeckt zu jeder Tageszeit!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
390
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die süßen Beeren strotzen nur so vor Antioxidantien und schützen somit unsere Zellen vor Schädigungen durch freie Radikale.

Außerhalb der Saison für frische Beeren können Sie den Auflauf auch problemlos mit Tiefkühlfrüchten oder anderen Früchten der Saison zubereiten.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien390 kcal(19 %)
Protein11 g(11 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,2 mg(35 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin16,6 μg(37 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium421 mg(11 %)
Calcium137 mg(14 %)
Magnesium66 mg(22 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren13,5 g
Harnsäure40 mg
Cholesterin213 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g Brombeere
100 g rote und schwarze Johannisbeeren
50 g kleine Erdbeeren oder Himbeeren
80 g Butter (zimmerwarm)
250 ml Milch (3,5 % Fett)
½ Bio-Zitrone (Abrieb)
1 EL Orangensaft
3 Eier
40 g Honig
8 Scheiben Vollkorn-Baguette oder -Toast

Zubereitungsschritte

1.

Beeren vorsichtig waschen, trocken tupfen und putzen.

2.

Eine Auflaufform mit etwas Butter auspinseln. Milch mit Zitronenabrieb und Orangensaft in einen Topf geben und lauwarm erwärmen. Eier mit Honig verquirlen, dann die Milch unterrühren. Baguettescheiben halbieren. Restliche Butter in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen und unter den Teig quirlen.

3.

Brotscheiben nacheinander kurz in den Teig tauchen, in die Auflaufform schichten und die Beeren in den Zwischenräumen verteilen. Restliche Eiermilch darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten backen. Lauwarm servieren.