2

Brombeer-Blechkuchen

Rezeptautor: EAT SMARTER
Brombeer-Blechkuchen
2
Drucken
30 min
Zubereitung
1 h 10 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Backblech (40x30 cm), ca. 20 Stücke
Für den Teig
400 g
250 g
150 g
Zucker (nach Geschmack auch mehr)
4
150 ml
2 TL
1 Prise
Butter für das Backblech
Mehl für das Backblech
Für den Belag
800 g
2 Päckchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Den Backofen auf 180°C vorheizen. Ein Backblech (40x30 cm) mit Butter bestreichen und mit Mehl bestauben.
Schritt 2/3
Für den Teig die zimmerwarme Butter schaumig rühren. Abwechselnd Zucker und Eier unterrühren. Dann Salz zugeben. Dann mit Backpulver vermischtes Mehl und Milch nach und nach zügig unterrühren, so dass ein geschmeidiger, streichfähiger Teig entsteht. Diesen auf das Blech geben und glatt streichen.
Schritt 3/3
Für den Belag die Brombeeren waschen, verlesen, gut trocken tupfen und mit dem Vanillezucker vermengen. Gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Im Ofen 35- 40 Minuten backen (Stäbchenprobe). Aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und mit Puderzucker bestaubt servieren.

Letzte KommentareAlle Kommentare

Bild des Benutzers EAT SMARTER
Danke für den Hinweis. Wir haben die Angabe nachgetragen. 150 g müssten auch reichen.
 
Leider fehlt die Mengenangabe für Zucker. Ich hab mal 200 g genommen. Schmeckt für mich ausreichend.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 20% reduziert: Ausgewählte Produkte von Dr. Severin
VON AMAZON
28,00 €
Läuft ab in:
Bis zu 20% reduziert: Ausgewählte Produkte von AIRY Green Tech
VON AMAZON
79,90 €
Läuft ab in:
Bis zu 20% reduziert: Ausgewählte Produkte von AIRY Green Tech
VON AMAZON
79,90 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages