Seelenwärmer

Brownie-Käsekuchen

4
Durchschnitt: 4 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Brownie-Käsekuchen

Brownie-Käsekuchen - Zwei himmlische Leckereien in einem Kuchen vereint.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
247
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Für perfekten Sonntags-Entspannungsmoment darf ein Kuchen nicht fehlen – da kommt der Brownie-Käsekuchen doch wie gerufen. In dem soften Brownieboden tummeln sich sogenannte Catechine. Die sekundären Pflanzenstoffe aus der dunkeln Schokolade stärken unser Immunsystem und können Entzündungen vorbeugen.

Ein bisschen Crunch gefällig? Dann geben Sie noch ein paar Haselnüsse oder Walnüsse in den Schokoladenteig – so kommen zusätzlich noch zellschützendes Vitamin E und ein paar ungesättigte Fettsäuren für die Herzgesundheit in Spiel!

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien247 kcal(12 %)
Protein6 g(6 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K1,8 μg(3 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure16 μg(5 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,6 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium149 mg(4 %)
Calcium32 mg(3 %)
Magnesium20 mg(7 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren9,8 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin73 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
10
Zutaten
75 g
Zartbitterschokolade (70 % Kakaoanteil)
75 g
2
90 g
100 g
200 g
Frischkäse (Doppelrahmstufe; mind. 60 % Fett i. Tr.)
10 g
Zubereitung

Küchengeräte

1 Kastenbackform (20 cm), 1 Handmixer, 1 Rührschüssel

Zubereitungsschritte

1.

Schokolade grob hacken und mit der Butter über einem heißen, nicht kochendem Wasserbad schmelzen. Anschließend abkühlen lassen.

2.

Für den Schokoladenteig ein Ei mit 50 g Rohrohrzucker schaumig schlagen und unter die Schokomasse rühren. Mehl darüber sieben und unterrühren. 

3.

Für die Frischkäsecreme Frischkäse mit dem restlichen Rohrohrzucker sowie Ei verrühren. Speisestärke darüber sieben und unterrühren. 

4.

Kastenbackform mit Backpapier auslegen. Den Schokoladenteig in die Form streichen und die Frischkäsecreme darauf geben. Mit einer Gabel die Teige an der Oberfläche leicht verrühren, sodass eine Marmorierung entsteht.

5.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) ca. 35 Minuten backen. Der Teig soll noch weich sein. In der Form abkühlen lassen, dann mit Hilfe des Backpapiers aus der Form lösen und in zehn Stücke schneiden.

 
Die Nährwerte habt ihr vorsichtshalber weg gelassen?! ;-) :-D
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Magu1009, genau ;-) Wir sind dabei, die Nährwertangaben zu den Rezepten nach und nach einzupflegen und dieses Rezept war bisher noch nicht dabei. Viele Grüße von EAT SMARTER!