Buchweizen mit Gemüse und Hähnchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Buchweizen mit Gemüse und Hähnchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
611
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien611 kcal(29 %)
Protein43,83 g(45 %)
Fett21,45 g(18 %)
Kohlenhydrate66,07 g(44 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,09 g(34 %)
Vitamin A960,85 mg(120.106 %)
Vitamin D0,15 μg(1 %)
Vitamin E1,92 mg(16 %)
Vitamin B₁0,21 mg(21 %)
Vitamin B₂0,51 mg(46 %)
Niacin26,25 mg(219 %)
Vitamin B₆0,87 mg(62 %)
Folsäure60,64 μg(20 %)
Pantothensäure2,11 mg(35 %)
Biotin1,57 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,45 μg(15 %)
Vitamin C22,31 mg(23 %)
Kalium830,22 mg(21 %)
Calcium230,44 mg(23 %)
Magnesium210,44 mg(70 %)
Eisen3,11 mg(21 %)
Jod0,9 μg(0 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren6,22 g
Cholesterin89,54 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
270 g
3 EL
1
2
350 g
200 g
200 g
2
100 g
Maiskörner aus der Dose
40 g
50 g
geriebener Parmesan
1 Bund

Zubereitungsschritte

1.

300 ml Wasser zu Kochen bringen und über die Buchweizenkörner gießen, 20 Minuten quellen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

2.

Öl in einer Pfanne erhitzen und beides andünsten. Hähnchen waschen, trockentupfen und in Stücke schneiden, dazugeben und bei starker Hitze 5 Minuten mitbraten. Karotten, Frühlingszwiebeln und Zucchini waschen, trockentupfen, Karotte schälen und beides in Stücke hacken.

3.

Von den Frühlingszwiebeln die Enden abschneiden und schräg in Ringe schneiden. Karotten in wenig Salzwasser in 5 Minuten blanchieren, abgießen, abtropfen lassen und mit Zucchini, Frühlingszwiebeln und abgetropftem Mais zum Hähnchen geben.

4.

Buchweizen unterrühren, Creme fraiche und Parmesan untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch in Röllchen schneiden und darüberstreuen.

Zubereitungstipps im Video