Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Backen mit Vollkorn

Buchweizenbuchteln

mit Apfel-Zwetschgen-Kompott
5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Buchweizenbuchteln

Buchweizenbuchteln - Da werden Kindheitserinnerungen an Muttis süßes Hauptgericht wach!

Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
539
kcal
Brennwert
Health Score
Health Score
7,6 / 10

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Mit rund 10 Prozent hochwertigem Eiweiß und überdurchschnittlich viel Vitamin E gehört Buchweizen zu den Stars unter den Getreidesorten – auch wenn er botanisch gesehen gar nicht dazuzählt. Hier trägt er dazu bei, dass eine Portion 40 Prozent unseres Tagesbedarfs an Magnesium, Kalium und Ballaststoffen liefert. Gut für Muskeln, Nerven und den Darm.

Bei der Obstauswahl können Sie nach Gusto variieren. Sehr lecker sind beispielsweise die gesunden Kombinationen Apfel mit Aprikose und Birne mit Brombeere.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien539 kcal(26 %)
Protein15 g(15 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate85 g(57 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe12 g(40 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,4 mg(62 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure121 μg(40 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin16 μg(36 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium848 mg(21 %)
Calcium134 mg(13 %)
Magnesium132 mg(44 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren5,4 g
Harnsäure155 mg
Cholesterin81 mg
Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
4
Drucken

Zutaten

für 4 Portionen
150 ml
½
Würfel Hefe (21 g)
80 g
200 g
1 EL
20 g
weiche Butter
1
2 EL
1
3
große Äpfel (à 200 g)
500 g
½ TL
gemahlener Zimt
½ TL
gemahlener Ingwer
flüssiger Süßstoff (nach Belieben)
etwas Mehl zum Bearbeiten
4 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchHefeBuchweizenWeizenvollkornmehlZuckerSalz
Einkaufsliste drucken
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messbecher, 1 kleiner Topf, 1 Holzlöffel, 1 Esslöffel, 2 Schüsseln, 1 Handmixer, 1 Küchentuch, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 kleine Pfanne, 1 Sparschäler, 1 Zitronenpresse, 1 Sieb, 1 Topf mit Deckel, 1 flache Auflaufform (ca. 1,5 l Inhalt), 1 Nudelholz, 1 Palette, 1 Pinsel

Zubereitungsschritte

1.
Buchweizenbuchteln Zubereitung Schritt 1

125 ml Milch erwärmen, Hefe in die lauwarme Milch bröckeln und glattrühren.

2.
Buchweizenbuchteln Zubereitung Schritt 2

Buchweizen- und Weizenvollkornmehl, Zucker, 1 Prise Salz, Butter und Ei in eine Rührschüssel geben.

3.
Buchweizenbuchteln Zubereitung Schritt 3

Hefemilch zufügen und mit den Knethaken des Handmixers zu einem glatten Teig kneten. Zugedeckt 30-40 Minuten an einem warmen Ort auf etwa doppelte Größe aufgehen lassen.

4.
Buchweizenbuchteln Zubereitung Schritt 4

Inzwischen die Sonnenblumenkerne hacken und in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Abkühlen lassen.

5.
Buchweizenbuchteln Zubereitung Schritt 5

Zitrone heiß abspülen und trockenreiben. Die Hälfte der Zitronenschale mit einem Sparschäler in dünnen Streifen abschälen und fein hacken. Zitrone halbieren und auspressen.

6.
Buchweizenbuchteln Zubereitung Schritt 6

Äpfel waschen, schälen und vierteln. Die Kerngehäuse herausschneiden, die Apfelviertel in Spalten schneiden und in einer Schüssel mit 2 EL Zitronensaft mischen.

7.
Buchweizenbuchteln Zubereitung Schritt 7

Zwetschgen waschen, in einem Sieb gut abtropfen lassen, halbieren und entsteinen.

8.
Buchweizenbuchteln Zubereitung Schritt 8

Apfelspalten und 2 EL Wasser in einen Topf geben und zugedeckt bei kleiner Hitze aufkochen lassen. Zwetschgen zufügen, mit Zimt, Ingwer und Süßstoff abschmecken und in eine flache Auflaufform (ca. 1,5 l Inhalt) geben.

9.
Buchweizenbuchteln Zubereitung Schritt 9

Den Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit den Händen kräftig kneten und mit einem Nudelholz zu einem Rechteck (ca. 30 x 40 cm) ausrollen.

10.
Buchweizenbuchteln Zubereitung Schritt 10

Saure Sahne mit einer Palette auf den Teig streichen. Mit Sonnenblumenkernen und Zitronenschale bestreuen, von der langen Seite her aufrollen und in 18 etwa gleich dicke Scheiben schneiden.

11.
Buchweizenbuchteln Zubereitung Schritt 11

Teigscheiben auf das Apfel-Zwetschgen-Kompott setzen und zugedeckt nochmals 10 Minuten aufgehen lassen. Die Buchteln mit der restlichen Milch bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C, Gas: Stufe 3) etwa 30 Minuten backen.

Video Tipps

Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
Wie Sie eine Pflaume waschen und ganz einfach entsteinen
 
Hab es mit Dinkelmehl gemacht, da ich kein Buchweizenmehl da hatte... gerade die Würzung der Pflaumen und Äpfel...hmmm ein Genuß! Allerdings bei den Buchteln selber hätte ich lieber auf die geriebene und gehackte Zitronenschae verzichtet, das lenkt mir zu sehr von den Pflaumen und Äpfeln ab.
 
kann man das auch nur mit Buchweizenmehl backen (Glutenunverträglichkeit) oder hält das dann nicht? EAT SMARTER sagt: Wir hatten noch keine Gelegenheit es auszuprobieren. Aber unsere Expeten meinen, dass den Buchteln dann das Gerüst fehlt und sie nicht so gut zusammenhalten.
 
Hallo Lottenfrau, ein toller Glutenersatz sind Chiasamen. Die kann man im Internet oder im Reformhaus kaufen. Probier es doch mal damit. LG Cutty
 
Relativ aufwendig, aber ich fand, es hat sich gelohnt! Da ich zwei Süßschnäbel zuhause sitzen hab und mir schon dachte, dass denen das nicht süß genug wird, hab ich über die Buchteln vor dem Backen Zimt und Zucker gegeben. Bestimmt nicht sehr kalorienverträglich, aber den Kleinen und uns hat es geschmeckt.
Schreiben Sie einen Kommentar
Top-Deals des Tages
Artikel von Amrapur Overseas stark reduziert
VON AMAZON
60,20 €
Läuft ab in:
Elektrische Luftpumpen und Autozubehör von Oasser
VON AMAZON
27,19 €
Läuft ab in:
Bis zu 20% reduziert von Elmer's, Sharpie und Paper Mate
VON AMAZON
Preis: 20,00 €
13,50 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages