Buchweizenpfannkuchen

mit Blattspinat und Feta
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Buchweizenpfannkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
435
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien435 kcal(21 %)
Protein12 g(12 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K388,3 μg(647 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,5 mg(38 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure172 μg(57 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin13 μg(29 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C52 mg(55 %)
Kalium766 mg(19 %)
Calcium206 mg(21 %)
Magnesium85 mg(28 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod34 μg(17 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren12,3 g
Harnsäure96 mg
Cholesterin102 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Pfannkuchenteig
150 g
50 g
250 ml
1
Ei (Größe M)
2 EL
Außerdem
400 g
1
1
2 EL
100 g
5 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Beide Mehlsorten mit Salz, Wasser und Ei zu einem glatten Teig verrühren. 20 Minuten quellen lassen.
2.
Blattspinat verlesen, gründlich waschen und abtropfen lassen. Spinat grob zerschneiden. Zwiebel und Knoblauch pellen und würfeln. Olivenöl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Spinat zugeben und zugedeckt 5 Minuten dünsten. Feta zerbröckeln und mit der Sahne unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
In heißem Butterschmalz dünne Pfannkuchen backen. Pfannkuchen mit Spinat zusammen anrichten.