Bulgur-Tomaten-Salat mit Feta

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Bulgur-Tomaten-Salat mit Feta
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
498
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien498 kcal(24 %)
Protein18 g(18 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate50 g(33 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,3 g(34 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K55,5 μg(93 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,2 mg(60 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure93 μg(31 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin8,9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C49 mg(52 %)
Kalium724 mg(18 %)
Calcium214 mg(21 %)
Magnesium129 mg(43 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod46 μg(23 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren10,7 g
Harnsäure143 mg
Cholesterin35 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
½
Zitrone Saft
500 ml
100 g
getrocknete Tomaten in Öl eingelegt
1
2
200 g
1 Handvoll
2 Stiele
4 EL
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
4
200 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Bulgur mit Zitronensaft und der Gemüsebrühe aufkochen, Herdplatte ausschalten und zugedeckt noch ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Die getrockneten Tomaten hacken. Die Gurke schälen, längs halbieren, die Kerne herausschaben und das Fruchtfleisch klein würfeln. Die Schalotten schälen und ebenfalls klein würfeln. Die Kichererbsen waschen und gut abtropfen lassen.
2.
Die Kräuter waschen, trocken schütteln, abzupfen und hacken.
3.
Bulgur mit dem vorbereiteten Gemüse, den Kräutern, Öl und Essig vermengen und mit Salz, Zitronensaft und Pfeffer abschmecken.
4.
Die Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und in Spalten schneiden. Den Schafskäse zerbröckeln und beides zusammen mit dem Bulgursalat in Schälchen servieren.