Bulgur-Tomaten-Salat mit Feta

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Bulgur-Tomaten-Salat mit Feta
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
½
Zitrone Saft
500 ml
100 g
getrocknete Tomaten in Öl eingelegt
1
2
200 g
1 Handvoll
2 Stiele
4 EL
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
4
200 g

Zubereitungsschritte

1.
Den Bulgur mit Zitronensaft und der Gemüsebrühe aufkochen, Herdplatte ausschalten und zugedeckt noch ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Die getrockneten Tomaten hacken. Die Gurke schälen, längs halbieren, die Kerne herausschaben und das Fruchtfleisch klein würfeln. Die Schalotten schälen und ebenfalls klein würfeln. Die Kichererbsen waschen und gut abtropfen lassen.
2.
Die Kräuter waschen, trocken schütteln, abzupfen und hacken.
3.
Bulgur mit dem vorbereiteten Gemüse, den Kräutern, Öl und Essig vermengen und mit Salz, Zitronensaft und Pfeffer abschmecken.
4.
Die Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und in Spalten schneiden. Den Schafskäse zerbröckeln und beides zusammen mit dem Bulgursalat in Schälchen servieren.

Video Tipps

Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden