print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Bunter Blattsalat mit gegrillter Hähnchenbrust

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Bunter Blattsalat mit gegrillter Hähnchenbrust
Health Score:
Health Score
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
500 g
Hähnchenbrustfilet küchenfertig, ohne Haut
Pfeffer aus der Mühle
6 EL
1
großer Römersalat
150 g
200 g
150 g
Mais Dose
Für die Vinaigrette
2 EL
1 EL
1 TL
mittelscharfer Senf
1 TL
1 TL
getrockneter Oregano

Zubereitungsschritte

1.
Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und in einer heißen Grillpfanne mit 2 EL Olivenöl von allen Seiten scharf anbraten. Die Hitze reduzieren und die Hähnchenbrüste gar ziehen lassen.
2.
Zwischenzeitlich die Blätter von dem Romanasalat lösen, waschen, putzen, trocken schleudern und in schmale Streifen schneiden. Den Feldsalat ebenfalls waschen, verlesen, putzen und trocken schleudern. Die Tomaten waschen und halbieren. Den Mais über einem Sieb abbrausen und gut abtropfen lassen. Für die Vinaigrette den Essig mit dem Orangensaft, dem Senf, Honig und dem Oregano verrühren und das restliche Öl unterschlagen. Alles Salatzutaten mischen und auf Teller anrichten. Das Fleisch in Tranchen schneiden, auf den Salat legen und mit der Vinaigrette beträufelt servieren.

Video Tipps

Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten
Wie Sie Feldsalat richtig putzen, waschen und trockenschleudern
Wie Sie eine klassische Vinaigrette am besten anrühren
Wie Sie Römersalat richtig putzen und waschen
 
Wie viel Olivenöl kommt in die Vinaigrette? Im Rezept steht "das restliche Öl". In den Zutaten ist kein Öl aufgeführt.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Frau Tewes, insgesamt benötigen Sie 6 EL Öl, davon 2 EL zum Anbraten des Hähnchens und 4 EL für die Vinaigrette. Viele Grüße von EAT SMARTER!
Schreiben Sie einen Kommentar