Cremige Kartoffelsuppe mit Majoran

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cremige Kartoffelsuppe mit Majoran
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
289
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien289 kcal(14 %)
Protein7 g(7 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,8 g(23 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K17,6 μg(29 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,7 mg(39 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure79 μg(26 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin5 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C45 mg(47 %)
Kalium1.020 mg(26 %)
Calcium97 mg(10 %)
Magnesium66 mg(22 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren7,1 g
Harnsäure61 mg
Cholesterin30 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
1 Stück
Knollensellerie ca. 100 g
1
1
600 g
Kartoffeln mehlig kochend
900 ml
4 Zweige
frischer Majoran
4 Scheiben
100 ml
2
Pfeffer frisch gemahlen
Muskat frisch gerieben
2 Zweige
Produktempfehlung
Nach Belieben kann man auch anstelle von Majoran Petersilie verwenden.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebel, Möhre, Sellerie und Petersilienwurzel schälen und fein würfeln, den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. 1 EL Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze zerlassen und das Wurzelgemüse darin andünsten, den Knoblauch dazugeben und mitdünsten. Danach die Kartoffeln und den Gemüsefond dazugeben. Die Suppe zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren, 1 Zweig Majoran dazugeben und zugedeckt bei milder Hitze ca. 20-25 Minuten sanft kochen lassen.
2.
Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und (auch das Grün) in feine Ringe schneiden. Das Toastbrot in kleine Würfel schneiden. 2 EL Butter in einer Pfanne erhitzen und die Brotwürfel darin goldbraun braten. Immer wieder umrühren, damit das Brot auf einer Seite nicht anbrennt.
3.
Den Majoran aus der Suppe entfernen. 2 Kellen Suppe aus dem Topf nehmen und beiseite stellen, das Gemüse in der restlichen Suppe fein zerstampfen und die beiseite gestellte Suppe wieder dazuschütten. Die Sahne unterrühren, die Suppe wieder erhitzen, aber nicht zum Kochen bringen. Dann mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen. Die Frühlingszwiebeln und einige Majoranblättchen unterrühren. Kurz ziehen lassen, dann die Kartoffelsuppe in Schälchen anrichten, mit Majoran garnieren und sofort servieren. Die Croutons getrennt dazu reichen.