Cremige Kartoffelsuppe

4.5
Durchschnitt: 4.5 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Cremige Kartoffelsuppe

Cremige Kartoffelsuppe - Leckeres Kartoffelsüppchen, mit frischen Kräutern verfeinert

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
260
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Dank Suppengemüse liefert die Suppe nur wenig Kalorien, aber umso mehr Aroma und viele Nährstoffe: Möhren steuern reichlich Betacarotin bei, während die Schwefelstoffe aus dem Lauch die Verdauung fördern und entzündungshemmend wirken. Petersilienwurzel lindert mit seinen ätherischen Ölen Magenbeschwerden und Petersilenblätter sind ein wahrer Vitamin-C-Booster.

Wenn Sie möchten, können Sie einen Teil der Kartoffeln durch Süßkartoffeln ersetzen. Die liefern zusätzlich eine Extraportion Betacarotin, das in der Lage ist zellschädigende freie Radikale abzufangen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien260 kcal(12 %)
Protein5 g(5 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6 g(20 %)
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K47,6 μg(79 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure89,3 μg(30 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin4,8 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C32,9 mg(35 %)
Kalium897,6 mg(22 %)
Calcium100,2 mg(10 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod12,9 μg(6 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren5,9 g
Harnsäure65,9 mg
Cholesterin21,6 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K37,4 μg(62 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure83 μg(28 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin3,4 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium856 mg(21 %)
Calcium96 mg(10 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren5,4 g
Harnsäure61 mg
Cholesterin22 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1 Bund
400 g
mehligkochende Kartoffeln
2 EL
800 ml
100 g
½ Bund
frischer Majoran
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelCrème fraîcheOlivenölMajoranZwiebelSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel schälen und würfeln. Suppengrün waschen, putzen und klein schneiden. Kartoffeln schälen und würfeln.

2.

Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel zugeben und 2 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Kartoffeln und Gemüse ebenfalls zugeben und 3 Minuten mitbraten. Brühe zugießen, aufkochen und zugedeckt 15–20 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.

3.

Gemüse mit Brühe fein pürieren. Crème fraîche einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

4.

Majoran waschen und trocken schütteln. Suppe in Schälchen geben und mit Kräutern garnieren. Warm servieren.

 
Hallo, eins vorweg: Ich finde eure Seite generell super ! Doch jetzt das aber: Ich bin normalerweise kein Erbsenzähler, wenn ich jedoch in jedem dritten Rezept, das mit "Vegan-Special" beworben ist, Zutaten wie Eier, Fleischbrühe oder Creme Fraiche finde, ist das ein wenig nervig :-/ Ich weiß, in den meisten Fällen kann man sich die Zutat wegdenken bzw. hat im Hinterkopf sowieso schon ein Ersatzprodukt parat, trotzdem ist das nicht so wirklich Sinn und Zweck der Sache. Aber wie gesagt, ansonsten nenne ich diese Seite was die Rezeptsuche angeht, meine zweite Heimat :-) Liebe Grüße, Gloria