Gesunde Gourmet-Küche

Eglifilet meunière

mit knuspriger Polenta und provenzalischer Tian
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Eglifilet meunière

Eglifilet meunière - Egli ist des Schweizers liebster Fisch | | Koch: Anthony Martinez, Atelier Cuisine Vevey | Foto: © www.instagram.com/inas_kleinewelt/

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
12 Eglifilets (à 50 g)
Mehl und Schlagsahne zum Wenden
6 Kirschtomaten
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
3 Frühlingszwiebeln
Salz und Pfeffer
4 EL Olivenöl
50 g Butter
50 ml Zitronensaft
100 g Polenta
300 ml Milch
200 g Schlagsahne
1 Zwiebel
1 Zucchini
1 Aubergine
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchSchlagsahnePolentaZitronensaftButterOlivenöl
Produktempfehlung

Schweizer Tourismus LogoFoodie Paradies Genfersee: Die Region Waadt und die Stadt Genf stehen für Genuss pur. Insgesamt vier Influencer haben sich im Rahmen einer Food Challenge durch die Region geschlemmt und machen mit ihren neu entdeckten Rezepten Appetit auf eine Reise in die französische Schweiz.

Zubereitungsschritte

1.

Für die Sauce zunächst Tomaten, Schalotten, Knoblauch und Frühlingszwiebeln waschen, putzen und klein schneiden. Mit Salz, Pfeffer und 2 EL Olivenöl würzen. An einem kühlen Ort beiseitestellen.

2.

300 ml Milch mit 300 g Sahne aufkochen, salzen und pfeffern. Polenta zufügen, aufkochen und etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze weiter köcheln lassen. Fertige Polenta flach ausgießen und beiseitestellen, bis sie aushärtet.

3.

Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Zucchini und Aubergine waschen und in Scheiben, große Auberginenscheiben zusätzlich halbieren. Dann alles in 1 EL Olivenöl anbraten und dabei würzen.

4.

Ausgehärtete Polenta in Stücke schneiden, auf ein Blatt Backpapier legen. Für 8 bis 10 Minuten bei 210 °C in den heißen Ofen geben.

5.

Eglifilet entgräten und bei Bedarf salzen. Fischfilet bemehlen, abklopfen, um das überschüssige Mehl zu entfernen, und in Sahne tauchen. Restliches Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Butter und Eglifilets mit der Hautseite in die Pfanne geben, braten, einmal wenden und mit Zitronensaft beträufeln. Fisch auf Küchenpapier legen.

6.

Die Tians auf den Polentas anrichten, Eglifilet und Sauce hinzufügen.