Klassiker mal anders

Erdbeer-Salsa mit Roastbeef

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Erdbeer-Salsa mit Roastbeef

Erdbeer-Salsa mit Roastbeef - Proteinpower mit fruchtigem Touch.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
441
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Das magere Rind eisch zählt zu den wichtigsten Lieferanten für den Mineralstoff Eisen, denn hier liegt er in einer Form (Hämeisen) vor, die vom Körper besonders gut genutzt werden kann. Die Salatgurke ist sehr kalorienarm, wasserreich und liefert viel blutdrucksenkendes Kalium.

Nicht jeder mag Koriander: Sie können das Kraut nach Belieben auch durch Petersilie ersetzen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien441 kcal(21 %)
Protein47 g(48 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin21,4 mg(178 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure54 μg(18 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin9,4 μg(21 %)
Vitamin B₁₂10 μg(333 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium1.201 mg(30 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium83 mg(28 %)
Eisen5,2 mg(35 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink8,7 mg(109 %)
gesättigte Fettsäuren6,4 g
Harnsäure245 mg
Cholesterin98 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
1 EL
3 Zweige
40 g
Dijonsenf (2 EL)
1
125 g
Salatgurke (0.25 Salatgurken)
250 g
200 g
Avocado (1 Avocado)
1
Limette (Saft)
1
10 g
Koriander (0.5 Bund)
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereAvocadoSalatgurkeDijonsenfOlivenölRapsöl

Zubereitungsschritte

1.

Roastbeef abspülen, trocken tupfen, von Fett und Sehnen befreien, mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Roastbeef rundherum jeweils 5 Minuten bei starker Hitze anbraten. Das Fleisch herausnehmen, 3–4 Minuten abkühlen lassen. Inzwischen Rosmarin waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Das Fleisch mit Senf bestreichen und mit Rosmarin belegen.

2.

Das Fleisch auf dem Rost im vorgeheizten Backofen bei 140 °C (120 °C Umluft; Gas: Stufe 1–2; mit einer Fettpfanne darunter) je nach Fleischdicke und ge- wünschtem Gargrad etwa 50 Minuten garen (Kerntemperatur rosa: etwa 55 °C).

3.

Inzwischen für die Salsa Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und hacken. Gurke putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Erdbeeren putzen, waschen, teils in Scheiben, teils in kleine Stücke schneiden. Avocado halbieren, entkernen, das Fruchtfleisch aus der Schale heben, klein würfeln und sofort mit Limettensaft mischen. Koriander waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen.

4.

Chili, Gurke, Erdbeeren, Avocado und Koriander in einer kleinen Schüssel mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und Olivenöl untermischen.

5.

Roastbeef aus dem Backofen nehmen und 10 Minuten ruhen lassen. Dann in dünne Scheiben schneiden. Jeweils 3 Scheiben Roastbeef mit 3–4 EL Erdbeer-Salsa auf Tellern anrichten.