Erdbeeren mit Keksfüllung und Joghurtdip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeeren mit Keksfüllung und Joghurtdip
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtDattelMandelkernHonigErdbeereLimette

Zutaten

für
4
Zutaten
50 g
entsteinte und geh Datteln
50 g
geschälte Mandelkerne
12
reife große Erdbeeren
1
150 g
1 EL
1
Vanilleschote ausgeschabtes Mark
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Mandeln in der elektrischen Messermühle fein hacken, Datteln dazugeben und zu einer marzipanähnlichen Masse verarbeiten.
2.
Die Masse zu einer ca. 0,5 cm dicken Rolle formen und daraus 12 Stücke in Erdbeerlänge schneiden.
3.
Erdbeeren waschen, trockentupfen und die Stielansätze entfernen. Erdbeeren dann von der Öffnung des Stielansatze her mit einem 0,5 cm dicken Ausstecher aushöhlen, mit je 1 Stück Dattelmarzipan füllen und kühl stellen. Das ausgelöste Fruchtfleisch aufbewahren.
4.
Limette heiß waschen, trocknen und mit einem Zestenreisser Schale abreißen, oder die Limette dünn schälen und die Schale in feine Streifen schneiden.
5.
Joghurt mit Honig, Limettensaft, Vanillemark und dem Erdbeerfruchtfleisch pürieren.
6.
Zum Servieren Sauce auf Dessertteller verteilen, gefüllte Erdbeeren darauf anrichten und mit Zitronenmelisseblättchen und Limettenschalenstreifen garniert servieren.