0

Erdnuss-Tofu-Topf

Rezeptautor: EAT SMARTER
Erdnuss-Tofu-Topf
0
Drucken
30 min
Zubereitung
55 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
250 g
250 g
Kürbisfruchtfleisch z. B. Muskat, Hokkaido
1
3 Stangen
500 g
Tofu natur
2 cm
1
2 EL
1 EL
400 ml
150 ml
100 ml
1 TL
1 TL
1 Prise
2 EL
stückige Erdnussbutter
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
frisch gehacktes Koriandergrün
2 EL
geröstete, gehackte ErdnüsseHier kaufen!
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Die Möhren schälen und mit dem Kürbisfruchtfleisch in mundgerechte Stücke teilen. Die Paprika waschen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Den Sellerie waschen, putzen und in schmale Ringe schneiden. Den Tofu in 2 cm große Würfel schneiden.
Schritt 2/2
Den Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken. In einem Topf mit heißem Öl den Tofu rundherum anbraten, herausnehmen und beiseite legen. Den Knoblauch und Ingwer in den Topf geben und anschwitzen. Das Gemüse zugeben, kurz mitschwitzen, die Currypaste einrühren und mit der Kokosmilch ablöschen. Die Brühe und Sahne angießen, die Gewürze und Erdnussbutter einrühren und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen. Dann den Tofu zugeben, unterrühren und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. In Schälchen anrichten und mit Koriander und gehackten Erdnüssen bestreut servieren.
Video Tipp
Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Efoshm Lebensmittel Lagerbehälter - Frischhaltedosen Set - Aus BPA-freiem Kunststoff mit luftdicht schließenden Deckeln. stapelbar, 5 Stück
VON AMAZON
13,59 €
Läuft ab in:
WMF Habitum Besteck-Set, 60-tlg, für 12 Personen, mit Monobloc-Messer
VON AMAZON
Preis: 249,00 €
102,99 €
Läuft ab in:
SLYPNOS - Standfüße
VON AMAZON
67,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages