Clever naschen

Feigen-Erdbeer-Carpaccio mit Ricotta

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Feigen-Erdbeer-Carpaccio mit Ricotta

Feigen-Erdbeer-Carpaccio mit Ricotta - Perfekte Kombi aus süß und cremig

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
224
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Mit frischen Feigen kann ein Teil des täglichen Bedarfs an Vitamin E gedeckt werden. Dieses unterstützt den Körper bei der Abwehr zellschädigender Stoffe und stärkt die Haut.

Das schnelle Dessert können Sie wunderbar an Ihren Geschmack anpassen: Anstatt Feigen passen beispielsweise auch Mangoscheiben gut zu den Erdbeeren, der Ricotta lässt sich mühelos durch Quark, Joghurt oder Ziegenfrischkäse ersetzen und anstelle der Pistazienkerne können Sie andere Nüsse nach Wahl (wie Walnüsse, Mandeln oder Cashewkerne) verwenden.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien224 kcal(11 %)
Protein11 g(11 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Kalorien258 kcal(12 %)
Protein9 g(9 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,8 g(19 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K14,7 μg(25 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure76 μg(25 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin13,3 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C86 mg(91 %)
Kalium594 mg(15 %)
Calcium261 mg(26 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure46 mg
Cholesterin19 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Erdbeeren
6 Feigen
30 g Pistazienkerne (2 EL)
1 Orange
½ Limette
250 g Ricotta (30 % Fett i. Tr.)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereRicottaPistazienkerneFeigeOrangeLimette

Zubereitungsschritte

1.

Erdbeeren putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Feigen waschen, trocken tupfen, in Scheiben schneiden und mit den Erdbeeren auf 4 Tellern anrichten.

2.

Pistazien fein hacken. Saft der Orange und Limette auspressen und über das Obst träufeln. Ricotta in kleinen Klecksen daraufsetzen und mit Pistazien bestreut servieren.