Filetspitzen vom Kalb mit Rosmarin-Honig

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Filetspitzen vom Kalb mit Rosmarin-Honig
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
324
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien324 kcal(15 %)
Protein43 g(44 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K7,9 μg(13 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin24,9 mg(208 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure29 μg(10 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁₂2,4 μg(80 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium734 mg(18 %)
Calcium35 mg(4 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink5,1 mg(64 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure285 mg
Cholesterin116 mg
Zucker gesamt12 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
Kalbsfilet Mittelstück
2 EL
1
unbehandelte Zitrone
1 TL
4 EL
1 EL
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.

Den Ofen auf 220°C Unter-und Oberhitze vorheizen.

2.

Das Fleisch waschen, trocken tupfen und mit den Kräutern bestreuen. Mit etwas Öl beträufeln und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten braten. Anschließend die Temperatur auf 160°C reduzieren und ca. 30 Minuten fertig garen. Währenddessen ab und zu wenden.

3.

Die Zesten der Zitrone abziehen und den Saft auspressen. Den Koriander im Mörser grob zerstoßen. Mit dem Zitronensaft, den -zesten, Honig und Sojasauce verrühren. Etwa 10 Minuten vor Garende das Filet mit der Mischung bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Aus dem Ofen nehmen, kurz ruhen lassen und in Scheiben geschnitten servieren.

Schlagwörter