Forelle mit Gemüse in der Folie gegart

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Forelle mit Gemüse in der Folie gegart
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
370
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien370 kcal(18 %)
Protein41 g(42 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D36 μg(180 %)
Vitamin E5,3 mg(44 %)
Vitamin K26,3 μg(44 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin14,8 mg(123 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure51 μg(17 %)
Pantothensäure3,8 mg(63 %)
Biotin13,8 μg(31 %)
Vitamin B₁₂10 μg(333 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium1.036 mg(26 %)
Calcium99 mg(10 %)
Magnesium67 mg(22 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren5,7 g
Harnsäure608 mg
Cholesterin126 mg
Zucker gesamt5 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
2
Forellen à ca. 300 g, küchenfertig
1 EL
1 EL
2
1
2
2 EL
2 EL
Basilikum für die Garnitur

Zubereitungsschritte

1.
Aus Alufolie zwei Bögen, ausreichend groß um jeweils eine Forelle einzupacken, formen und mit Olivenöl bestreichen.
2.
Lauchzwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden.
3.
Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.
4.
Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Mit Knoblauch, saurer Sahne, Creme fraiche, Lauchzwiebeln und Thymian in einer Schüssel vermengen. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.
5.
Forellen waschen, trocken tupfen und auf die Folien legen. Haut leicht einritzen und Innenseite mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Creme fraiche-Mischung auf den Fischen verteilen und die Folie gut verschließen.
6.
Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft ca. 25-30 garen.
7.
Mit Basilikum garniert servieren.
Schlagwörter