Clever naschen

Französischer Schokoladenkuchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Französischer Schokoladenkuchen

Französischer Schokoladenkuchen - Schokotraum mit Mandeln und Himbeeren!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
222
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die natürliche Säure und Gerbstoffe der Himbeeren helfen unserer Leber beim Abbau von schädlichen Stoffen und bekämpfen Krankheitserreger. Zusätzlich haben die kleinen Beeren durch Antioxidantien einen Anti-Aging-Effekt. In dem französischen Schokoladenkuchen sind Mandeln enthalten, diese sind gut für unser Gehirn, da der hohe Gehalt an Magnesium, Phosphor, Vitamin E und Niacin sich positiv auf unsere Nervenzellen auswirkt. 

Ist gerade keine Himbeersaison, dann können Sie den französischen Schokoladenkuchen auch mit gehackten Mandeln, die Sie in er Pfanne ohne Fett anrösten, dekorieren. 

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien222 kcal(11 %)
Protein4 g(4 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker11,6 g(46 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
1 Stück
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K2,8 μg(5 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure12 μg(4 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium234 mg(6 %)
Calcium26 mg(3 %)
Magnesium43 mg(14 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod1,4 μg(1 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren7,7 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin40 mg

Zutaten

für
12
Zutaten
100 g Zartbitterschokolade (70 % Kakaogehalt)
120 g Butter
100 g Rohrohrzucker
1 EL Schmand
½ TL Vanillepulver
50 g Weizenmehl Type 1050
75 g gemahlene Mandeln
2 TL Backpulver
10 g Kakaopulver
1 Ei
150 g Himbeeren
1 EL Puderzucker aus Rohrohrzucker
Zubereitung

Küchengeräte

1 Springform (20 cm Durchmesser), 1 Handmixer, 1 Topf

Zubereitungsschritte

1.

Schokolade hacken. Zusammen mit 125 ml Wasser, Butter, Zucker, Schmand und Vanillepulver in einem Topf bei geringer Hitze unter Rühren langsam erwärmen, bis sich die Zutaten zu einer Schokoladecreme verbunden haben. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

2.

Boden einer Springform mit Backpapier auskleiden. Mehl, Mandeln, Back- und Kakaopulver mischen. Ei mithilfe eines Handrührgerätes auf höchster Stufe in die Schokoladencreme einrühren. Mehlmischung esslöffelweise hinzufügen und verrühren.

3.

Teig in die vorbereitete Springform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 170 °C (Umluft 150 °C; Gas: Stufe 2–3)  etwa 40 Minuten backen (Stäbchenprobe). Aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. 

4.

Himbeeren waschen, verlesen, trocken tupfen und auf dem französischen Schokoladenkuchen verteilen. Mit Puderzucker bestäubt servieren.

 
Hallo, leider fehlt hier die Zutatenliste? Würde mich sehr darüber freuen. Vielen Dank G.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hier ist sie. Danke für den Hinweis.