Frucht-Champagner

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frucht-Champagner
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
352
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien352 kcal(17 %)
Protein2 g(2 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate46 g(31 %)
zugesetzter Zucker23 g(92 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K9,6 μg(16 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,7 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C71 mg(75 %)
Kalium475 mg(12 %)
Calcium53 mg(5 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod44 μg(22 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure26 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt41 g

Zutaten

für
1
Für den Drink
1
1 EL
10 ml
10 ml
weißer Rum
10 ml
1 EL
2
½
½
120 ml
Zum Garnieren
1
1 Scheibe
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerZitronensaftKaramboleMaracujaPhysalisKiwi

Zubereitungsschritte

1.

Die Passionsfrucht halbieren, das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausschaben und dieses mit Zitronensaft, Weinbrand, Rum, Maracuja-Sirup und Zucker mischen. Von den Physalis die Hüllen entfernen und die Stiele abzupfen. Von der Kiwi und Pitahaya mit einem Kugelausstecher kleine Kugeln ausstechen.

2.

Alles zur Passionsfrucht-Mischung geben und zugedeckt kalt stellen. Zum Servieren die Fruchtmasse in ein hohesGlase füllen und mit kaltem Champagner auffüllen. Die Champagner-Sangria nach Beleiben mit Limettenschale, Karambolescheiben und Minzeblättchen garnieren.