Fruchtiger Salat mit Ziegenkäse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fruchtiger Salat mit Ziegenkäse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 28 min
Fertig
Kalorien:
400
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien400 kcal(19 %)
Protein16 g(16 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K64,1 μg(107 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure38 μg(13 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin5,1 μg(11 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium350 mg(9 %)
Calcium512 mg(51 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod36 μg(18 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren13,4 g
Harnsäure34 mg
Cholesterin44 mg
Zucker gesamt13 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
125 g
5 EL
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
400 g
4 Handvoll
junger Salat z. B. Feldsalat, Rucola, Chicorreé, Eichblatt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZiegenkäserolleSalatHeidelbeereOlivenölHonigSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Grillfunktion vorheizen.
2.
Die Heidelbeeren waschen, verlesen, trocken tupfen. Etwa die Hälfte für die Garnitur beiseitelegen, den Rest mit Olivenöl, Essig, Salz, Pfeffer und Honig zu einem cremigen Dressing pürieren.
3.
Den Ziegenkäse in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und für ca. 3 Minuten grillen.
4.
Den Salat waschen, putzen und trocken schleudern. Dann auf vier Schüsselchen dekorativ verteilen und den gebackenen Ziegenkäse daraufsetzen. Mit dem Dressing und den zurückgelegten Blaubeeren beträufeln bzw. garnieren und nach Belieben mit Weißbrot servieren.