Fruchtiges Hähnchencurry mit Apfel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fruchtiges Hähnchencurry mit Apfel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
299
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien299 kcal(14 %)
Protein33 g(34 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe5,8 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K28,6 μg(48 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin21,1 mg(176 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure72 μg(24 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin12,5 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium747 mg(19 %)
Calcium46 mg(5 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure283 mg
Cholesterin78 mg
Zucker gesamt18 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Hähnchenbrustfilet
2 Äpfel
1 Zwiebel
2 Möhren
1 Knoblauchzehe
2 EL Erdnussöl
1 EL Currypulver
150 ml Geflügelbrühe
150 g Erbsen
2 EL Apfelessig
1 TL brauner Honig
1 TL Speisestärke
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Hähnchenfleisch abbrausen, trocken tupfen und würfeln. Die Apfel waschen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Viertel in Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Die Möhren schälen und in Stifte schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken.
2.
Das Geflügel in heißem Öl anbraten. Knoblauch, Zwiebel, Möhren und Apfel zugeben, kurz mitbraten, dann das Currypulver untermengen und mit etwas Brühe ablöschen. Die Erbsen, den Essig und Honig zugeben und ca. 10 Minuten leise schmoren lassen. Nach Bedarf Brühe ergänzen. Das Gemüse sollte gar sein aber noch Biss haben. Die Stärke mit 1-2 EL Wasser anrühren und die Sauce damit leicht abbinden.
3.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Belieben mit Reis und Chips servieren.